Kesselbach

Gesamtwohnfläche: je 145 m² verteilt auf drei Ebenen, zzgl. je RH Keller sowie 1 Pkw-Stellplatz
Grundstück Reiheneckhaus: 250 m²
Grundstück Reihenmittelhaus: 150 m²
Baujahr: 2021
Erdgeschoss: Wohnbereich mit Terrassenausgang, Küche, Gäste-WC, Flur
Obergeschoss: 2 x Schlafen, Wannen-Duschbad/WC, Flur
Dachgeschoss: Großes Zimmer/ Schlafraum Umkleide. Duschbad-WC
Zimmer / Bäder / Stellplatz 4 / 2 / 1 Stellplatz

Kesselbach (Hünstetten)

Kesselbach liegt im Taunus (westlicher Hintertaunus), nördlich des Taunushauptkamms zwischen Limburg und der Landeshauptstadt Wiesbaden. In geringer Entfernung zum Ort verläuft westlich die Bundesstraße 417. Der Ort liegt im Naturpark Rhein-Taunus. Im Jahr 1971 schlossen sich im Zuge der Gebietsreform in Hessen die damaligen Gemeinden Beuerbach, Kesselbach, Ketternschwalbach, Limbach, Strinz-Trinitatis und Wallbach freiwillig zur neuen Gemeinde Hünstetten zusammen.

Kesselbach verfügt über eine Infrastruktur mit Bäcker, Supermärkten, Apotheke, Optiker, Friseur, Ärzten und Banken.

Verkehrsanbindung

Straßenverkehr:
Von Wiesbaden aus erreicht man Kesselbach ideal über die Landstraße B 417 in 18 Minuten. Alternativ kann man auch über die B 54 über Taunusstein und dann über die B 275 und die B 417 nach Kesselbach fahren.

Die Autobahn A3 ist mit dem Auto nur 5 Minuten entfernt. So gelangt man sehr schnell nach Limburg, Frankfurt oder Idstein. Durch die Nähe zur A3 ist Kesselbach ideal angebunden.

Für einen Beratungs- oder Besichtigungstermin stehen wir jederzeit zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon, Mail oder über unser Kontaktformular.

Zur Ansicht der folgenden Bilder: anklicken; zurück über "Esc-Taste" oder (x)

Außen-Ansicht

Kellergeschoss

Erdgeschoss

Obergeschoss

Dachgeschoss